PureSync Download

PureSync
Version 6.1.1 (23.10.2020)

Laden Sie die Installation über den Download-Button oben herunter.

PureSync startet als Personal Edition. Sobald Sie das erste Mal eine Funktion der Professional Edition verwenden, fragt PureSync, ob der Testzeitraum gestartet werden soll. 

 

 

Neu in Version 6.1:

- FTP komplett überarbeitet/neu programmiert:
  - Unterstützung für Sonderzeichen, asiatische Zeichen etc. 
  - ; in Datei- und Ordnernamen funktioniert nun
  - z.T. schneller
  - Bessere Fehlerbehandlung

- Umbenannte und verschobene Ordner:
  - komplett überarbeitet/neu programmiert
  - auch umbenannte/verschobene Ordner innerhalb
    umbenannter/verschobener Ordner werden erkannt
  - Dateien innerhalb umbenannter/verschobener Ordner 
    werden korrekt erkannt

- WOL (Wake on LAN) ist nun möglich:
  (Einstellungen -> Beim starten -> Diese Aktion(en) ausführen) 

- neue Protokollanzeige
  - mit Datumsleiste und Filter

- Baumanmsicht verbessert

- TrayIcon überarbeitet:
  - Animation verbessert
  - Hotkey fürs Menü kann definiert werden

- Schattenkopien:
  - können nun erstellt und gelöscht werden
  - können als Laufwerk verbunden werden

- Volume Mount Points werden nun korrekt unterstützt:
  (=in Verzeichnissen angezeigte Laufwerke)
  - Feststellen des freien Speichers

- Fehler behoben:
  - bei Ausschluss von Symlinks
  - ...

» komplette Revisions Historie