Automatische Synchronisation/Backups

Nach Zeitplan:

  • alle x Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate
  • einfache Angabe von mehreren Tagen im Monat

Bei Anschluss eines Datenträgers:

  • Die Synchronisaition oder das Backup startet, sobald z.B. ein USB-Laufwerk angeschlossen wird

Automatisch bei Änderung:

  • Sobald eine Datei, die gesichert oder synchronisiert werden soll, sich ändert, wird eine Synchronisation bzw. ein Backup gestartet (nach x Sekunden)

Weitere Ereignisse

  • beim Ab- oder Anmelden
  • beim Aufwachen aus dem Ruhezustand
  • beim Herunterfahren
  • wenn Computer eine bestimmte Zeit nicht benutzt wurde
  • beim Beenden einer Anwendung z.B. Word oder Thunderbird

Kommandozeile

Nach erfolgreichem Ausführen einer Kommandozeile - z.B. ping - kann eine Synchronisation oder Backup gestartet werden. Die Kommandozeile, den Rückgabestring der Kommandozeile,sowie das Interval wie oft diese Kommandozeile ausgeführt werden soll, kann festgelegt werdem.

Beispiel:

  • Ping.exe 192.168.1.1 alle 20 Sekunden.
  • Sobald in der Ausgabe 'Minimum =' enthalten ist, wird der Job gestartet

weitere Regeln

  • z.B. x Sekunden warten oder
  • Verzögern wenn CPU ausgelastet ist